Nublas Welt | Review [Playstation 4]

Eigentlich arbeite ich zurzeit an ein paar größeren Beiträgen (Spoiler es wird zumindest zwei mal um Batman gehen aber zwischen diesen Beiträgen kommen auch andere Themen dran) und Horizon Zero Dawn steht auch in den Startlöchern, trotzdem lasse ich es mir nicht nehmen immer wieder Indiespiele zu spielen. So genug einleitende Worte (das schwierigste an jedem Text), Bühne frei für Nublas Welt.


Bei Nublas Welt (kurz N.B.) handelt es sich um ein kurzweiliges Adventure mit einer total entspannten & friedfertigen Atmosphäre. Unterlegt mit ruhiger Musik, keinem Game Over, null Action aber netten Rätseln haben wir es hier mit einem perfekten Spiel zum Entspannen zu tun.

Zu Beginn des Abenteuers, wählt man einen Jungen oder ein Mädchen aus in dessen/deren Rolle man schlüpfen will. Hier sei angemerkt, dass es keine Auswirkung hat, wen man spielt. Sobald man diese unglaublich schwere Auswahl getroffen hat, beginnt das Abenteuer im Museum.

Die Geschichte dreht sich um die Suche nach dem großen, grünen Elefanten Nubla um die Welt der Kunstwerke zu retten. Dabei wählt man einen Begleiter aus der gemalten Welt, um diesen zu unterstützen. Somit reist man durch verschiedene, sehr schön gestaltete, Orte der gemalten Welt um Nubla zu finden. Hier & da wollen ein paar nette Rätsel gelöst werden, wobei der Anspruch nie besonders hoch ist.


Ich bin ein großer Fan von schönen & kreativen Videospielwelten. Die verschiedenen Etappen auf der Suche nach Nubla sind beispielsweise ein Wald in dem immer Nacht ist oder eine blaue Stadt. Diese beiden Orte, es gibt natürlich ein paar mehr, sind mysteriös und wunderschön zu gleich. Man kann es sich bereits denken, und bevor ich weiter schwärme, ja diese Spielwelt trifft bei mir ins Schwarze.


Mein einziger wirklicher Kritikpunkt an diesem Spiel ist die kurze Spielzeit. Ich habe für meinen 100% Spieldurchgang, ohne Pausen, ca. eine Stunde gebraucht. Für einen Preis von gut 10€ ist das natürlich ein Witz aber trotzdem hatte ich meinen Spaß.

Kann ich also Nublas Welt empfehlen? Für Leute, die auf der Suche nach eher künstlerisch wertvollen oder von der Norm abweichenden Spiele sind, ist es durchaus einen Blick wert. Man muss sich darauf einlassen.
Mir hat es diese faszinierende Welt sehr angetan & ich fiebere jetzt schon
Nubla 2 entgegen, dessen Demo im Hauptmenü des Erstlings anwählbar ist.

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns beim nächsten Mal wieder! 

6 Kommentare
  1. Hey Stigler,

    okay, der Kommentar mit den 10 € für ne Stunde spielen und direkt durch reicht mir um zu wissen das ich mir dann doch lieber ein Lets Play auf YT ansehen kann :p
    Na gut, ein Fan von Indie Spielen bin ich eher weniger. Ich schreibe ja auch aktuell über Horizon und feiere es sehr, vor allem die Story. Da bin ich schon echt gespannt auf deinen in Arbeit erwähnten Artikel zu dem Game 😉
    Noch enthalte ich mich ein ausführliches Review bezüglich der Story zu schreiben aber ziehe es auch in Erwägung zum richtigen Zeitpunkt da was rauszuhauen.
    Gruß

    Gefällt 1 Person

    • Ich denke es reicht vollkommen aus ein Let’s Play davon zu sehen oder auf einen Sale zu warten. 😅

      Horizon ist ein hervorragendes Spiel. Ich hoffe Ende nächster bzw Anfang übernächster Woche den Beitrag zu veröffentlichen. Dann ist auch der erste Hype abgeklungen. 😅

      Gefällt 1 Person

  2. Hehe, joah die Verkaufszahlen sprechen da für sich 😉
    Vorgestern hab ich es auch durchgespielt sogar mit Platin, so sehr hatte es mich gepackt mit Horizon. Um so mehr freue ich mich das es sich nicht dem Ende zuneigt sondern eine Erweiterung nach sich zieht, in form eines Story DLC’s oder gar nem zweiten Teil. Die Story ist aber auch echt gut gemacht! Last of Us 2 ist dann das nächste must have Game :p

    Gefällt 1 Person

    • Eine Fortsetzung ist sehr wahrscheinlich aufgrund der guten Verkaufszahlen, wobei ich einer großen Erweiterung auch nicht abgeneigt wäre.

      Oh Gott bitte kein The last of us 😅
      Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen die mit diesem Spiel nichts anfangen konnten. Ich wollte es mögen aber nach knapp der Hälfte habe ich es dann aufgegeben.

      Gefällt 1 Person

  3. Eeecht ? Wahnsinn! Also ich bin ja eh ein Fan von Post-Apokalyptischen Games, vor allem wenn die Story noch gut gemacht ist 😉
    Naja LoU’s ist ja eh erst zu 2018 geplant ;/ wobei zurück zu Horizon 😀 ich denke es werden sich erst recht einige holen sobald mal ein Sale im Store drin ist. Aber die Entwickler haben definitiv grandiose Arbeit geleistet. Die ganzen Ps4 Kracher fangen erst an richtig rauszukommen. An sich auch ein guter Zeitpunkt darüber nachzudenken sich eine PS4 Konsole anzuschaffen, für jene die noch keine haben, oder die falsche Konsole *hust* 😀
    So nu wird gefrühstückt, freue mich in Zukunft mehr von dir zu lesen.
    Gruß

    Gefällt 1 Person

    • Nun Post-Apokalyptische Szenarien wären auch mein Fall aber dieses mal leider nicht. So Unterscheiden sich die Geschmäcker. 😁

      Ich kann dir nur recht geben. Für die PS4 kommen in Zukunft so viele gute Spiel, es gibt keinen Grund eine andere Konsole zu besitzen. Vielleicht eine Switch als Zweitkonsole. 🤔

      Vielen Dank und ich freue mich auf weiter Horizon Beiträge von dir und alles was noch kommt. 🙂

      Gruß ✋🏻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s