SNES Classic Mini | Gedankenspiel

Wer mich auf Instagram verfolgt, wird wissen, dass ich seit dem 28.09.2017 einen SNES Classic Mini besitze. Ich habe bereits einen Beitrag zum Vorgänger, NES Classic Mini, verfasst.

Der SNES Classic Mini ist, wie sein Vorgänger, eine kompakte & mit moderner Technik emulierte Neuauflage des Super Nintendo von 1991/92.

img_2709


Im Lieferumfang des SNES Classic Mini befindet sich neben, der Konsole, ein HDMI Kabel, ein USB-Kabel (wird als Stromkabel verwendet) sowie zwei Controller mit einer Kabellänge von 140 cm (der originale SNES Controller hat eine Kabellänge von 230 cm). An dieser Stelle muss ich gleich ein großes Lob aussprechen. Das Kabel des neuen Gamepads ist doppelt so lang wie das des modernen Vorgängers. Hier hat Nintendo dazu gelernt!


Die Spieleauswahl des SNES Classic Mini ist eine gute Zusammenstellung der Klassiker von Nintendos 16 Bit Konsole. Neben Spielen, die von Nintendo selbst entwickelt wurden, wie Super Mario World, sind auch Vertreter von Fremdfirmen darunter Secret of Mana & Final Fantasy 3 (Square Soft), Contra 3 (Konami) und Street Fighter 2 (Capcom) auf der Konsole programmiert.
Das Highlight dürfte jedoch Star Fox 2 sein, welches offiziell nie erschienen ist. Wenn man die erste Mission in Star Fox (Starwing) schafft, wird das komplett fertig entwickelte Star Fox 2 als Bonus freigeschalten. Somit bekommt man mit dem SNES Mini statt 20 nun 21 Spiele.
Folgende Titel sind auf dem SNES Classic Mini vorhanden:

  • Super Mario World 
  • Super Mario World 2: Yoshis World
  • Super Mario RPG: The legend of the Seven Stars
  • Super Mario Kart
  • Kirby’s Dream Course
  • Kirby Super Star
  • Super Metroid
  • Final Fantasy 3
  • Star Fox
  • Star Fox 2 (Bonus)
  • Donkey Kong Country
  • Secret of Mana
  • F-Zero
  • Super Castlevania 4
  • Mega Man X
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Contra 3: The Alien Wars
  • Earthbound
  • Super Punch-Out!!
  • Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting

Alles in allem ist der SNES Classic Mini den Preis von 100€ durchaus wert. Die Spiele decken ein breites Spektrum an Genres ab und bietet, dank Koop-Modus, Langzeitmotivation für zwei Spieler. Reviews/Beiträge zu den einzelnen Spielen können in Zukunft folgen aber da will ich mich jetzt nicht festlegen.

Das wars mal wieder von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

9 Kommentare
  1. Neid! 😉
    Aber ich habe mir fest vorgenommen nach dem Stress, den ich mir mit dem NES Classic gemacht habe nach dem Prinzip zu verfahren „entweder finde ich eins oder halt nicht“. Ich werde definitv nicht wieder 5 hilflose Versuche starten Nintendo meine Kohle zu geben, nur damit dann die Vorbestellungen storniert werden.

    Gefällt 1 Person

      • Das NES stand, nachdem alles andere schief ging, bei meinem örtlichen Saturn 2 Wochen vor Weihnachten plötzlich dreimal in der Vitrine. Die anderen zwei gingen noch weg während ich meins kaufte…
        Und dann ging die Jagd nach dem 2ten Controller los…. 😉
        Aber diesmal sollen ja mehr in den Einzelhandel kommen, mal sehen.

        Gefällt 1 Person

      • Klar gabs die. Von Drittanbietern (oder Scalper, wie man die Wucherer jetzt wohl nennt) für anfangs 70 später 35 Euro… Das NES gabs ja auch, wenn es einem anfangs 300 Euro wert gewesesn wäre. Wars mir nicht. 😉
        Hatte erst nen billg-Controller (chinesischer Dritthersteller) gekauft, dann vor drei Monaten tauchte ein gutes Dutzend bei genau dem Saturn auf. Der ist jetzt auch meine Anlaufstelle fürs SNES.

        Nintendo scheinen ihren Fehler ja langsam zu begreifen und wollen das NES nächstes Jahr nochmal bringen.

        Gefällt 1 Person

      • Das mit dem NES & den Mondpreisen habe ich gewusst aber das auch die Controller zu solchen Preisen verkauft wurden wusste ich nicht. Echt heftig! D:

        Ich hoffs beste für dich das du nen SNES bekommst. 🙊

        Ja zum Glück lernt Nintendo aus den Fehlern der Vergangenheit.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s