Love Hotel Princess 01 | Review

Ich lese eigentlich keine Mangas aus dem Romance Genre, jedoch hat mir die liebe Sabrina Autengruber, eine gute Freundin, die ersten beiden Bände des Mangas Love Hotel Princess ausgeliehen. Meine Einschätzung zum ersten Band folgt nun. Viel Spaß!


Leila Watanaka ist Schulsprecherin, Jahrgangsbeste und wird von allen respektiert. Mit ihrer Ausstrahlung könnte man meinen sie ist eine Prinzessin und lebt in einem Schloss. Was sie auch tut aber es ist kein gewöhnliches Schloss. Zusammen mit ihrer Mutter bewohnt Leila ein Love Hotel, im Design eines Schlosses, in dem Leute „unanständige“ Dinge tun.

Leila tut alles, um dieses Geheimnis zu bewahren. Als jedoch ihr Mitschüler Owaru hinter das Geheimnis kommt, entsteht zwischen den beiden eine seltsame Beziehung, damit Leilas Geheimnis nicht auffliegt.


Die Prämisse von Love Hotel Princess ist äußerst kreativ und bietet eine Mischung aus Humor & Romatik. Dazu nimmt sich die Geschichte an keiner Stelle des Bandes ernster als nötig.
Dazu kommt eine gewisse Versautheit, jedoch wird nicht übertrieben wie in anderen Romance-Mangas. Außerdem finde ich, dieses übertriebe pochen auf Reinheit & Anstand äußerst unterhaltsam.


Love Hotel Princess hat mich ehrlich gesagt überrascht. Wie in der Einleitung erwähnt lese ich eigentlich Mangas aus diesem Genre nicht, jedoch wurde ich köstlich unterhalten dank der interessanten Geschichte und dem leicht zotigen, schrägen Humor. Ich empfehle den ersten Band weiter, da man auch hier direkt merkt, ob dieser Manga einem gefällt oder nicht.

Das wars soweit von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s