One-Punch Man 02 | Review

Vor einigen Monaten habe ich den ersten Band von One-Punch Man vorgestellt. Nach einer zu langen Wartezeit geht es mit Band 2 weiter!

One-Punch Man 01 | Review


Im ersten Band lernten wir Saitama kennen der nach einem dreijährigen Training unfassbare Stärke erlangt hat und nun als Hobby-Held aktiv ist. Der Cyborg Genos will ebenfalls so stark werden wie Saitama und möchte sein Schüler werden. Zusammen nimmt das ungleiche Duo den Kampf gegen schreckliche Monster aus dem sogenannten Haus der Evolution auf.

Der Kampf gegen die Monster aus dem Haus der Evolution geht weiter. Saitama und Genos stürmen das gleichnamige Haus, wo die beiden auf das ultimative Monster, den Käfer des Gemetzels, treffen. Nachdem diese Bedrohung durch einen beherzten Schlag abgewendet wurde, steht die nächsten Gefahr ins Haus.

Eine Gruppe namens Paradisos will Personen, die nicht arbeiten wollen, von den Arbeitern durchfüttern lassen. Da alle Mitglieder dieser Gruppe eine Glatze haben muss Saitama einschreiten, um nicht mit ihnen verwechselt zu werden.

Der Band endet einer Identitätskrise aber davon beim nächsten mal mehr!


Der Stil von One-Punch Man ist äußerst detailliert und jeder ernste Moment wird durch Humor aufgelockert. Das Design der Figuren ist hervorragend und besonders der Käfer des Gemetzels sieht ziemlich cool aus.

Loben muss ich auch die simple Erzählstruktur. One-Punch Man hält sich nicht mit Kleinigkeiten auf, sondern konzentriert sich auf die wesentlichen Abenteuer des Hobby-Helden.


Alles in allem ist One-Punch Man Band 2 genauso gut wie sein Vorgänger und erhält daher das Prädikat lesenswert, da allein die überspitzten Kämpfe sehr erfrischend sind.

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

6 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s