Big Mouth (Netflix Original) Staffel 2 | Review

Die erste Staffel von Big Mouth hat mir sehr gut gefallen und auch die zweite Staffel konnte mich sehr gut unterhalten. Warum das so ist erfahrt ihr jetzt!

Kernfakten zur Serie:

Name: Big Mouth

Staffeln: 2

Episoden: 20 in 2 Staffeln

Sender: Netflix

Genre: Cartoon, Coming of Age

Link zu Staffel 1:


Was bisher geschah …

In der ersten Staffel lernten wir Andrew, Nick sowie deren Schulkameraden Jay, Missy, den Sportlehrer Steve und das männliche bzw. weibliche Hormonmonster kennen. Die beiden letztgenannten begleitet Andrew & Missy durch die „Hölle“ der Pubertät was sich bei erstgenanntem in fast permanenter sexuelle Erregung und bei zweiterer in emotionalen Hochs/Tiefs gipfelt. Da die Serie wie eine Sitcom aufgebaut ist, deren Folgen aufeinander aufbauen, liegt der Fokus klar auf dem Humor, der sich aus den fast grotesken Erlebnissen der Hauptfiguren ergibt.

Meine Meinung zur zweiten Staffel

In Staffel 2 wird erneut die Pubertät thematisiert und das Thema Scham, für z.b. sexuelle Befriedigung, erstmals eingeführt was die Figuren konsequent weiterentwickelt und allerhand skurrile, lustige Szenarien ermöglicht. Der Humor ergibt sich einerseits aus einfachem Slapstick aber auch sexuelle Witze nehmen einen gewichtigen Anteil ein. Hier muss das männliche Hormonmonster Maurice erwähnt werden, der als mit ″dauergeiler Trunkenbold und Junkie aber Kumpeltyp“ am besten zu beschreiben ist.

Abseits des Humors werden, wie in Staffel 1, erneut interessante Themen behandelt. Im Fokus stehen natürlich Erwachsenwerden, Pubertät und Sexualität während Drogen, erste sexuelle Erfahrungen, Verhütung/Geschlechtskrankheiten und Scham den Themenpool erweitern.

Weiters erfahren die Figuren eine gewisse Entwicklung und wirken etwas reifer als noch in Staffel 1.

Fazit

Big Mouth Staffel 2 ist eine konsequente Weiterentwicklung der Serie und bietet mehr von allem, was in Staffel 1 eingeführt wurde, ohne dabei überladen zu wirken. Was Serien auf Netflix angeht gehört Big Mouth trotz der etwas schwindenden Qualität zu den besseren Vertretern.

Daher bekommt diese Staffel die verdiente Wertung sehenswert!

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s