Van Helsing (Netflix Original) Staffel 3| Review

Manche von euch werden es bereits wissen, ich LIEBE die Serie Van Helsing. Ich mag das Setting, die Geschichte, die Welt und die Figuren. Nach einer grandiosen Season 2 geht die Serie nun in Runde 3. Kann mich die Serie weiterhin überzeugen? JA!

Kernfakten zur Serie:

Name: Van Hesling

Originaltitel: Van Helsing

Staffeln: 3+

Episoden: 39+ in 3+ Staffeln

Sender: Netflix

Genre: Horror, Mystery, Dark-Fantasy


Was bisher geschah …

In naher Zukunft haben Vampire die Herrschaft über die Welt an sich gerissen. Vanessa van Helsing, eine Nachfahrin des legendären Abraham van Helsing, erwacht aus dem Koma und wird dank ihrer Fähigkeiten zur, zu Beginn eher unfreiwilligen, Heilsbringerin der Menschheit. Zusammen mit ihren Gefährten sagt sie den Vampiren den Kampf an, um unter anderem ihre Tochter wiederzufinden. Als dies nach vielen Kämpfen auch gelang, macht sich Vanessa mit einer veränderten Truppe auf den Weg nach Colorado, um dort einen angeblich sicheren Ort zu finden. Dabei gerät sie ins Visier einer elitären Gruppe von weiblichen Vampiren.

Wer mehr zu den einzelnen Staffeln lesen will folgt diesen Links:

Van Helsing (Netflix Original) Staffel 1 | Review

Van Helsing (Netflix Original) Staffel 2 | Review


Worum gehts in Staffel 3?

Die dritte Staffel kann man grundlegend in drei größere Handlungssegmente unterteilen. Handlungsstrang Nummer 1 beschäftigt sich mit den Van Helsing Geschwistern Vanessa & Scarlet, die auf der Suche nach den Vampirältesten sind, um sie zu töten. Dadurch hoffen sie den dunklen Fürsten beschwören und töten zu können.

Strang Nummer 2 beschäftigt sich mit den restlichen Überlebenden aus der Gruppe um die Geschwister und deren Abenteuer in der postapoklyptischen Welt.

Der dritte Strang beschäftigt sich mit den Vampiren, besonders mit dem mächtigen Vampire Sam sowie Scabb, einem Antagonisten aus Staffel 1, der mit einem tödlichen Orden von weiblichen Vampiren paktiert.

Selbstverständlich wird die Handlung um einige Nebenstränge ergänzt, bis alles in einem weiteren Höhepunkt gipfelt.

Meine Meinung

Eine der größten Stärken von Van Helsing ist die Charakterentwicklung. Damit meine ich nicht nur den kontinuierlichen Ausbau der Figuren, sondern auch den Mut die Figuren bei Bedarf radikal umzuschreiben. Aufgrund von Spoilern kann ich nicht zu sehr ins Detail gehen, aber die Entwicklung der Vampire ist äußerst faszinierend.

Natürlich ist auch der Cast wie gewohnt sehr stark und die Stammbesetzung verkörpert ihre Rollen erneut vorbildlich. Man merkt inzwischen auch eine leichte Abgestumpftheit, was nach den zahllosen Kämpfen aber nicht mehr verwundert.

Da sich die Situation für Menschen und Vampire gleichermaßen zuspitzt, nimmt auch die Darstellung der Gewalt zu, was verständlich ist, da wir es hier mit einer Horror/Dark Fantasy Serie zu tun haben.

Fazit

Alles in allem steht die dritte Staffel von Van Helsing den Vorgängern in nichts nach und bleibt dank der konsequenten Veränderung sowie Entwicklung der Figuren frisch. Dazu kommt die clevere Aufteilung, in mehrere große Stränge, wodurch kein Charakter zu stark vernachlässigt wird. Es ist interessant zu sehen wie sich Menschen & Vampire weiterentwicklen und der Kampf ums Überleben immer gnadenloser wird.

Ich vergebe für Van Helsing Staffel 3 die Wertung sehenswert und freue mich auf die kommende vierte Staffel!

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s