Punisher Band 3: Freund oder Feind? | Review

Mit Punisher Band 3 endet der Rosenberg Run nach (leider) 16 Ausgaben aber man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist und dieser Band ist ein mehr als würdiger Abschluss, um Franks Rachefeldzug!


Titel: Punisher Band 3: Freund oder Feind?
Autor: Matthew Rosenberg
Zeichner: Szymon Kudranski
Seiten: 120
Verlag: Panini


Recap zu Band 1 & Band 2:

Nach den Ereignissen in Secret Empire sinnt der Punisher auf Rache und führt einen Kreuzzug gegen die Reste von Hydra. Nachdem er in New York für Chaos gesorgt hat, gerät Frank an Nick Fury und dessen Spezialeinheit. Diese liefern den Punisher an Baron Zemo aus, der den Inselstaat Bagalia beherrscht. Dort kann sich Frank allerdings aus dem Gefängnis befreien und die Insel quasi als Ein-Mann-Armee zerstören, woraufhin Zemo nach New York flüchtet, aber der Punisher ist ihm auf den Fersen …


Frank Castle aka der Punisher ist nach New York zurückgekehrt, um endgültig mit Hydra abzurechnen. Während sich Baron Zemo bei Bürgermeister/Superschurke Wilson Fisk versteckt nimmt Frank die Fährte auf. Zemo hat jedoch eine kleine Hydra Armee und die neuen Thunderbolts ausgehoben. Frank muss diesen aussichtslosen Kampf aber nicht allein führen und er bekommt (unfreiwillig) sein eigenes Team zur Seite gestellt, welches vor Tödlichkeit nur so strotzt. Der Krieg in New York beginnt …

Wie in den beiden vorigen Bänden ist auch die Handlung des dritten Bands angenehm simpel und steht der brachialen Action nicht im Weg. Das Herzstück dieses Comics ist, neben dem Abschluss der Rachestory von Frank, das Team-up des Punishers mit tödlichen Anti-Helden wie Moon Knight oder dem Ghost Rider. Dabei wechseln sich Gewalt und Humor angenehm ab, was beinah an Deadpool erinnert nur wesentlich düsterer.

Optisch gefällt der Band durch seinen düsteren Ton, der perfekt zur Handlung passt und das Gefühl eines düsteren, brutalen Action-Thrillers ideal einfängt oder wie Deadpool wahrscheinlich sagen würde. „Du bist so düster. Sicher das du nicht aus dem DC Unviersum kommst?„.

Alles in alle ist Punisher Band 3: Freund oder Feind? ein brachialer Abschluss der Rosenberg-Saga, um den düstersten Anti-Helden des Marvel Universums aber kein Abschied für immer. Franks Feldzug ist vorbei, aber sein Krieg wird niemals enden …

Damit vergebe ich für Punisher Band 3: Freund oder Feind? ein verdientes lesenswert+ !

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s