Der DerStigler Adventskalender | Tür 2

„ICH HEISSE NICHT KAKADINGSBUMS!“

Ach Son-Goku. Es gibt viele tolle Hauptfiguren im Shonen-Genre, aber so sehr ich Naruto (Naruto), Ruffy (One Piece), Ichigo (Bleach), Natsu (Fairy Tail), Saitama (One Punch Man) und einige mehr mag, werde ich immer das verfressene, naive Affen-Alien Son-Goku, unter anderem auch der Nostalgie wegen, auf Platz 1 halten. (Auf Platz 1.5 ist Naruto)

Ich gehe jetzt soweit und behaupte, dass Son-Goku die Blaupause für den Shonen-Hauptcharakter darstellt, der ein klares Ziel hat, in jedem Kampf die Entscheidung bringt (außer gegen Cell, aber da auch indirekt) und als Erster ein neues Power-Level erreicht (bei Son-Gohan hat Mangaka Toriyama selbst reingeschissen und ihn doch nicht zum neuen Hauptcharakter gemacht).

Kurzum, man muss Son-Goku beinah lieben, auch wenn der restliche Dragon Ball Cast voller toller Figuren steckt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s